I-Dötzchen feiern Schulanfang

Überall im Vest sind heute tausende Jungen und Mädchen mit Schultüten zu sehen. Die I-Dötzchen feiern Schulanfang - traditionell immer einen Tag später als die anderen Schüler. In diesem Jahr sind es rund 5.400 Mädchen und Jungen und damit knapp 100 mehr als letztes Jahr.

© Interevent

Die Grundschulen haben nach wie vor Probleme, Lehrer zu finden. Von den 162 freien Stellen wurden nur 71 besetzt. Immer öfter kommt es deshalb vor, dass Quereinsteiger unterricht geben, die keine pädagogische Ausbildung haben.

skyline
ivw-logo