Keine Verletzten bei Großbrand

Bei dem Brand der "Kinderwelt" in Recklinghausen ist niemand verletzt worden. Ein Teil des Gebäudes ist eingestürzt.

© Nico Schmidt / Radio Vest

Wieso das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort - und wird von Feuerwehren unter anderem aus Herne unterstützt. Am Vormittag war über Recklinghausen - und bis in andere Städte im Ruhrgebiet - eine riesige dunkle Rauchwolke zu sehen. Über die App Nina wurde vor Rauch gewarnt.

skyline
ivw-logo