Kind in Marl überfallen

Drei Männer haben heute Morgen in Marl einen 12jährigen überfallen. Laut Aussage des Jungen hatten die Täter ihn gegen halb acht an einer Unterführung an der Willy-Brandt-Allee festgehalten.

Polizei - Symbolbild
© Alex Talash

Sie forderten Bargeld von ihm und schlugen ihm ins Gesicht. Nachdem der 12-Jährige ihnen das Geld ausgehändigt hatte, flüchtete er nach Hause.

Die drei Männer konnte er beschreiben:

1. Person: ca. 20 Jahre alt, 160-170 cm groß, grauer Kapuzenpulli, zerissene Hose, schwarzer Bart

2. Person: 150-160 cm groß, schwarzer drei Tage Bart, bekleidet mit einer grauenJacke, schwarzer Hose mit seitlich aufgesetzten Taschen und roter Mütze

3. Person: ca. 20 Jahre alt, 180 cm groß, schwarz-graue Haare, trug einen blauenPullover mit einem Löwen und einem Wasserfall als Aufdruck

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

skyline
ivw-logo