Kontrollen rund ums Thema Einbruch

Im Rahmen eines Aktionstags zum Einbruchsschutz waren Polizisten gestern in Herten unterwegs. In Wohngebieten hielten sie Ausschau nach Auf-Kipp-stehende Fenster und sprachen mehr als 20 Mal Bewohner an.

© Gina Sanders - Fotolia

Außerdem gab es Verkehrskontrollen an mehreren Stellen. Über 100 Fahrzeuge und knapp 150 Personen wurden dabei kontrolliert. Ein Mann ging den Beamten dabei ins Netz, der per Haftbefehl gesucht wurde, einer der offenbar mit Drogen im Blut, aber ohne Führerschein unterwegs war.

skyline
ivw-logo