Kraftwerks-Demo blieb friedlich

In Datteln wurde heute stundenlang gegen das neue Kraftwerk demonstriert. Los ging es um 12 Uhr am Neumarkt, dort versammelten sich etwa 350 Umweltschützer zu einer kleinen Kundgebung.

© Radio Vest

Anschließend liefen die Demonstranten über die B235 zum Kraftwerk - dort waren es am Ende laut Polizei 430 Menschen. Darunter viele junge Leute der Fridays For Future Bewegung. Mit Sprechchören und Plakaten machten sie deutlich, dass Datteln IV aus ihrer Sicht nicht ans Netz gehen darf.

© Radio Vest

Die Polizei war mit einer Hundertschaft vor Ort - die musste aber nicht eingreifen, es blieb alles friedlich.

skyline
ivw-logo