Kreistag will Vestischen Klimapakt beschließen

Der Kreis Recklinghausen will mehr für die Umwelt tun. Im Kreistag geht es heute Morgen um den so genannten "Vestischen Klimapakt". Der 10-Punkte-Plan soll im nächsten Jahr umgesetzt werden.

© stockWERK - Fotolia

Der Klimapakt sieht unterschiedliche Maßnahmen vor, die sich um erneuerbare Energien, CO2-Einsparung und Umweltschutz drehen. Unter anderem sollen die Radwege im Kreis ausgebaut werden. Es sollen mehr öffentliche Gebäude Solarzellen aufs Dach bekommen oder begrünt werden, zusätzliche Bäume sind geplant und auch das ÖPNV-Angebot soll testweise ausgebaut werden - vor allem in Blick auf Schnellbusstrecken. Außerdem sollen die Mitarbeiter der Kreisverwaltung ihr Auto öfter stehen lassen und stattdessen mit dem Rad zur Arbeit fahren. Dafür bekommen sie ein kostenloses Darlehen für ein Fahrrad oder E-Bike.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo