Kreuzung nach Unfall voll gesperrt

In Dorsten hat es heute Morgen einen schweren Unfall gegeben. An der Kreuzung Rekener Straße / L608 in Lembeck waren mehrere Autos und ein Linienbus zusammengeprallt.

© benjaminnolte - Fotolia

Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot aus. Es gab aber zum Glück nur mehrere Leichtverletzte, der Linienbus war bis auf den Fahrer leer. Die Kreuzung musste voll gesperrt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 120.000 Euro.

skyline
ivw-logo