Kritik an Öffentlichem Nahverkehr

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Groß kritisiert den Bus- und Bahnverkehr in Marl. In einem offenen Brief an den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr schreibt er, dass Marl immer mehr vom öffentlichen Nahverkehr abgekoppelt werde. Immer mehr Züge würden ausfallen.

© Redaktion

Hinzu komme, dass der Regionalexpress 2 seit letzten Monat nicht mehr in Sinsen hält. Und auch die Busverbindungen seien schlecht getaktet. Groß fordert den VRR auf, etwas an der Situation zu verbessern - denn so sei es in Marl unmöglich, klimafreundlich mobil zu sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo