Lage auf dem Ausbildungsmarkt leicht verbessert

Für Jugendliche im Vest haben sich die Chancen auf einen Ausbildungsplatz leicht verbessert. Die Unternehmen haben im abgelaufenen Ausbildungsjahr 3.332 Stellen gemeldet, das sind etwas mehr als im Jahr davor.

© industrieblick - stock.adobe.com

Frank Thiemann, Chef der Recklinghäuser Arbeitsagentur, sagt: Für Unternehmen sei das Ausbilden das beste Mittel gegen den Fachkräftemangel:

© Radio Vest

Hier im Vest haben letztes Jahr knapp 2.200 Jugendliche eine Ausbildung begonnen. 114 gelten als noch unvesorgt, das heißt: Sie haben bisher trotz Bewerbung keinen Ausbildungsplatz bekommen.

skyline
ivw-logo