Landwirte protestieren gegen Aldi

Dutzende Landwirte haben am späten Abend in Datteln und Herten protestiert. Sie fuhren mit ihren Treckern in einer Kolonne zu den jeweiligen Aldi-Zentrallagern.

© Jörg Schimmel / Funke Foto Services

Die Bauern wehren sich dagegen, dass der Discounter die Milchpreise weiter senken will. Das sei existenzbedrohend, heißt es. Die Polizei hat die Aktion begleitet und musste auch Anzeigen schreiben. Die Demos waren nicht angemeldet, deshalb wird wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz ermittelt. Und ein Landwirt hat einen LKW blockiert, er bekam eine Anzeige wegen Nötigung.

skyline
ivw-logo