Leichenfund: 19-Jähriger wurde nicht ermordet

Nach dem Leichenfund in einer Wohnung in Recklinghausen-Hochlarmark steht jetzt fest: Der Mann ist nicht umgebracht worden. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben.

© Gerhard Seybert - fotolia

Zunächst konnte ein Gewaltverbrechen nicht ausgeschlossen werden, deshalb wurde eine Mordkommission eingerichtet. Der 19-Jährige war gestern Nachmittag tot in seiner Wohnung gefunden worden.

skyline
ivw-logo