"Macht und Mitgefühl" - Programm der Ruhrfestspiele steht

Seit heute steht das Programm der Ruhrfestspiele 2020. Unter dem Titel Macht und Mitgefühl kommen 90 Produktionen mit einer Weltpremiere, sieben Deutschlandpremieren und drei Uraufführungen nach Recklinghausen.

© Ruhrfestspiele

Ab dem ersten Mai werden dann Schauspieler wie Lars Eidinger, Ulrich Mattes und August Diehl zu sehen sein. Neu in diesem Jahr ist eine Kooperation mit der Vestischen und dem VRR. Jedes Ticket gilt gleichzeitig als Fahrkarte für den kompletten VRR Raum. Der Ticketverkauf startet am Freitag.

skyline
ivw-logo