Mädchen am Busbahnhof sexuell belästigt

Ein Mädchen ist gestern Abend am Recklinghäuser Busbahnhof sexuell belästigt worden.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die 16-Jährige wartete gerade auf ihren Bus, dabei soll ein 31-Jähriger aus Oer-Erkenschwick das Mädchen unsittlich angefasst haben, berichtet die Polizei. Anschließend soll der Mann ihr in den Bus gefolgt sein. Dort versuchte er weitere Frauen zu berühren. Die Polizei konnte den Mann an einer Haltestelle schnappen – er war betrunken und hatte Drogen intus. Er musste mit zur Wache.

skyline
ivw-logo