Mädchen betäubt und missbraucht: Urteil gegen Postbote erwartet

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Serienvergewaltiger aus Datteln wird heute Vormittag das Urteil erwartet. Der Postbote soll jahrelang Mädchen und Frauen erst mit Beruhigungsmitteln betäubt und danach missbraucht haben. Dabei filmte er laut Anklage seine Taten auch.

© Sebastian Duda - Fotolia

Die Staatsanwaltschaft hat deshalb 13 Jahre Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung für den 55-Jährigen gefordert. Der Prozess fand zum Schutz der betroffenen Kinder fast komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo