Mann bei Messerstecherei am Bahnhof schwer verletzt

Am Recklinghäuser Bahnhof ist am Wochenende ein Mann niedergestochen worden. Er hatte sich vorher mit zwei weiteren Personen gestritten.

Polizei - Symbolbild
© Alex Talash

Die beiden konnten flüchten und sind nach wie vor verschwunden. Bei der Suche nach ihnen kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Das Opfer liegt schwer verletzt im Krankenhaus.

skyline
ivw-logo