Mann schießt auf Fahrkartenautomat

Kurioser Vorfall heute am Bahnhof Marl-Mitte. Zeugen hatten beobachtet, wie sich jemand vor einem Fahrkartenautomaten erst aufregte - und dann plötzlich eine Waffe zückte und mehrfach auf das Display Schoss.

© Heiko Kverling - Fotolia

Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad. Es handelte sich wohl um eine Luftdruckpistole - am Display war nur die Oberfläche abgeplatzt. Die Polizei bittet weitere Zeugen sich zu melden.


Täterbeschreibung

Der Mann war etwa 25 Jahre alt, zwischen 1,60 m und 1,75 m groß, auffallend dünn, sprach deutsch, hatte eine graue Jacke und eine schwarze Hose an, trug einen schwarzen Rucksack und war mit einem schwarzen Mountainbike unterwegs. Über dem Sattel des Rades war eine dünne Plastiktüte gezogen. Zeugen, die den Mann kennen oder gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

skyline
ivw-logo