Marihuana-Plantage nach Feuer in Mehrfamilienhaus entdeckt

Bei einem Feuer am Dienstagnachmittag in Recklinghausen ist eine Marihuana-Plantage entdeckt worden. Die Feuerwehr hatte zunächst den Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Fliednerstraße gelöscht, dann kamen die Brandermittler.

© Zollfahndungsamt Essen

Und die fanden heraus, dass das Feuer durch einen technischen Defekt an einem Lüfter entstanden ist. Als die Ermittler überprüften, wofür der Lüfter da war, fanden sie Reste von mehreren Marihuana-Pflanzen. Im Keller des Hauses wurden dann noch mehr Pflanzen gefunden und sichergestellt. Sie gehören offenbar einem Hausbewohner.

skyline
ivw-logo