Maskenpflicht in Bussen: Bisher 120 Beschwerden

Bei uns im Vest halten sich nicht alle an die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen. Bei der Vestischen sind bisher knapp 120 Beschwerden eingegangen.

© Vestische

Meistens haben sich Fahrgäste darüber beklagt, dass andere im Bus oder auch an den Haltestellen keine Maske trugen. Das zu kontrollieren, sei schwierig, sagt Vestische-Geschäftsführer Martin Schmidt:

© Radio Vest

Busfahrer dürfen Fahrgäste zwar darauf hinweisen, dass sie eine Maske tragen müssen. Sie sind aber nicht verpflichtet, einzuschreiten, falls sich jemand weigert. Dann kann höchstens die Polizei gerufen werden - das kam bisher aber nur zwei Mal vor, sagt die Vestische.

skyline
ivw-logo