Mehr Details zu Corona-Infizierten

Zum ersten Mal in der Corona-Krise gibt es mehr Details zu den Infizierten im Vest. Der Kreis veröffentlicht sonst nur die allgemeinen Zahlen - durch Grafiken, die am Wochenende online aufgetaucht sind, kann man zum Beispiel sehen, wie alt die Menschen sind, die das Virus nachgewiesenermaßen haben.

Quelle: Raijko Kravanja (Facebook)
© Quelle: Raijko Kravanja (Facebook)

Demnach sind die Meisten sind zwischen 50 und 60 Jahren alt. Viele bestätigte Fälle gibt es auch in der Gruppe der 20- bis 50-jährigen. Aber es gibt auch 25 Fälle, in denen Kinder unter 10 Jahren positiv auf das Virus getestet worden sind. Die Zahlen stammen vom 1. Mai. Castrops Bürgermeister Kravanja hatte die Grafiken auf seiner Facebook-Seite gepostet - eigentlich sind das aber wohl interne Daten des Kreises.

skyline
ivw-logo