Mehr Weihnachts-Einsätze für Feuerwehr

Es war ein relativ ruhiges Weihnachtsfest für Feuerwehr und Polizei im Kreis - es gab bis auf den tödlichen Brand in Oer-Erkenschwick keine größeren Einsätze. Dennoch zählte zum Beispiel die Feuerwehr in Recklingausen in diesem Jahr deutlich mehr Einsätze als letztes Jahr.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Insgesamt wurde sie 151 Mal alarmiert und damit 40 Mal mehr als 2018. In den meisten Fällen musste aber nur der Rettungsdienst ausrücken.

skyline
ivw-logo