Mehrere Hunde und Katzen aus Transporter befreit

In Herten sind mehrere Hunde und Katzen aus einem Transporter befreit worden. Insgesamt befanden sich 13 Tiere bei viel zu warmen Temperaturen in dem Van, der in einem Hinterhof in Herten-Scherlebeck stand.

Ein PKW des Ordnungsamts fährt vor (Symbolbild).
© animaflora/Fotolia.com

Das Ordnungsamt, Tierexperten und auch die Polizei rückte an. Die Besitzerin war den Behörden wohl schon bekannt. Die Hunde und Katzen wurden auf verschiedene Tierheime verteilt.

skyline
ivw-logo