Menschen im Vest machen Millionen Überstunden

Wir im Vest haben letztes Jahr 7,5 Millionen Überstunden gemacht. Das hat das Pestel-Institut ermittelt - im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten. Die übt heftige Kritik an den Zahlen.

© StockRocket - stock.adobe.com

Problematisch ist nicht nur die hohe Zahl an Überstunden - sondern auch, dass mehr als die Hälfte davon nicht bezahlt werden. Und zwar insgesamt 4 Millionen. Das heißt: Arbeitnehmer haben ihren Firmen innerhalb eines Jahres 101 Millionen Euro geschenkt, sagen die Gewerkschafter. Und das dürfe einfach nicht sein. Die NGG hat deshalb jetzt eine Kampagne gestartet: Unter dem Hashtag #fairdient fordert die Gewerkschaft alle Firmen dazu auf, ihre Mitarbeiter nicht auszubeuten. Vor allem in Hotels und Gaststätten, denn da würden die meisten Überstunden anfallen.

skyline
ivw-logo