Messerattacke am Bahnhof: Zwei Männer in U-Haft

Die beiden jungen Männer, die nach einer Messerstecherei am Recklinghäuser Bahnhof festgenommen worden waren, sitzen in U-Haft. Ein Richter hat Haftbefehl gegen die 17- und 22-Jährigen erlassen - unter anderem wegen versuchten Totschlags.

© Hero - Fotolia

Sie sollen letzten Freitag am Bahnhof auf einen 18-Jährigen eingestochen und ihn schwer verletzt haben. Das SEK nahm die beiden am Montag in Oer-Erkenschwick fest.

skyline
ivw-logo