Motorradfahrer stirbt auf A31 bei Dorsten

Bei einem schweren Unfall auf der A31 bei Dorsten ist heute Morgen ein Motorradfahrer gestorben. Um kurz nach sieben war der Mann in Höhe des Rastplatzes Holsterhausen gestürzt und hatte sich tödlich verletzt.

© Gerhard Seybert - fotolia

Das Motorrad rutschte noch mehrere hundert Meter über die Autobahn. Für die Bergungsarbeiten war die A31 stundenlang gesperrt.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Motorradfahrer auf der Autobahn gesehen haben und Angaben zum Unfallhergang machen können.

Hinweise an: 0251 275-0

skyline
ivw-logo