Müllsortieranlage in Marl erst wieder 2020 in Betrieb

Die Recyclinganlage am Chemiepark Marl wird frühestens Anfang nächsten Jahres wieder in Betrieb gehen. Das hat der Betreiber ALBA bei einem Bürgerdialog angekündigt.

© ALBA Group

Bis dahin sollen neue Kohlefilter und Tore eingebaut werden, die dafür sorgen, dass es künftig nicht mehr so stinkt. Darüber hatten sich seit Monaten Anwohner immer wieder beschwert. Außerdem soll es ein neues Brandschutzkonzept geben, damit so ein Großbrand wie im April nicht mehr ausbrechen kann.

skyline
ivw-logo