Muss die Eiche endgültig weichen`?

Nächste Runde im Streit um die alte Eiche in Castrop-Rauxel: Der Grundstücksbesitzer, der dort ein Wohngebiet bauen möchte, will an der Fällung des Baumes festhalten. Das schreibt er in einem offenen Brief an Bürgermeister Kravanja.

© Radio Vest

Man werde weiterhin daran arbeiten, dass bald mit dem Bau der geplanten Wohnungen begonnen werden kann, heißt es. Kravanja hatte vor Kurzem einen Erhalt des Baumes nicht mehr ausgeschlossen und angekündigt, alle Parteien an einen Tisch holen zu wollen. Umweltschützer wehren sich vehement gegen die Fällung, ein Aktivist sitzt seit Wochen im Baum.

skyline
ivw-logo