Nach Großbrand: Landesumweltamt gibt Entwarnung

Nach dem Großbrand in der Kinderwelt Recklinghausen hat das Landesumweltamt Entwarnung gegeben: Wir können Obst und Gemüse von draußen wieder essen.

© Stadt Recklinghausen

Die Belastung durch Rauchgase und Asche sei sehr gering und deshalb unbedenklich, haben Untersuchungen ergeben. Ein Großbrand hatte den Indoor-Spielplatz vor einer Woche komplett zerstört. Was genau das Feuer ausgelöst hatte, kann nicht mehr herausgefunden werden. Brandstiftung schließt die Polizei aber aus.

skyline
ivw-logo