Neue Coronaregeln im Kreis Recklinghausen

Auch Geimpfte müssen sich auf Kontaktbeschränkungen einstellen.

© Radio NRW

Ab heute gelten bei uns im Kreis Recklinghausen neue Corona-Regeln. Nach der neuen Corona-Schutzverordnung für NRW müssen sich auch Genesene und Geimpfte an Kontaktbeschränkungen halten. Private Treffen sind nur noch mit maximal zehn Menschen erlaubt. In Fitnessstudios und Schwimmbädern gilt die 2G-plus-Regel. Hierbei darf ein Schnelltest-Nachweis nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. In der Silvesternacht sind Ansammlungen, die über die ab heute geltenden Personengrenzen hinausgehen, auf publikumsträchtigen Plätzen und Straßen untersagt. Der Böller-Verkauf ist verboten. Clubs und Discos bleiben geschlossen.

skyline