Neue Dienststelle gegen Clan-Kriminalität

Der Kampf gegen die Clankriminalität soll bei uns in der Region verstärkt werden. Dafür soll eine neue „Sicherheitskooperation Ruhr“ eingerichtet werden.

© Polizei Recklinghausen

Nähere Einzelheiten gibt Innenminister Herbert Reul am Vormittag in Essen bekannt. In der neuen Dienststelle sollen Vertreter der Polizei, des Zolls, von Städten, der Bundespolizei und der Finanzverwaltungen sitzen. Ziel soll es ein, von dort Maßnahmen gegen Clans zu koordinieren und den Informationsfluss der Behörden untereinander zu verbessern. Im Vest hat es in den letzten Monaten immer wieder Einsätze gegen Clans gegeben- unter anderem in Dorsten, Marl und Herten.

skyline