Neue Proteste sorgen für Verkehrsprobleme

Hunderte Umweltaktivisten demonstrieren heute Nachmittag erneut gegen das neue Steinkohlekraftwerk Datteln 4. Sie kommen aus mehreren Städten und fahren mit dem Fahrrad zum Kraftwerk.


© Mia deCOALonize

Am Mittag ging es von Dortmund, Waltrop, Recklinghausen und Castrop-Rauxel erst zum Dattelner Neumarkt. Seit 15 Uhr ziehen die Demonstranten vom Bündnis "Datteln 4 stoppen wir" nun zusammen weiter. Autofahrer müssen laut Polizei mit Verkehrsbehinderungen rechnen - zum Beispiel auf der Castroper Straße und Im Löringhof.

skyline
ivw-logo