Neues für Weihnachtsmarkt geplant

Mit ein paar Neuheiten will der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen in diesem Jahr wieder mehr Besucher anlocken. Vor allem der Palais-Vest-Platz wird sich in neuer Aufmachung präsentieren.

In der Gelsenkirchener Innenstadt wird am 19. November 2010 der Weihnachtsmarkt eröffnet und die neue Weihnachtsbeleuchtung erstmalig in Betrieb genommen.
© Sebastian Konopka / FUNKE Foto Services

Unter anderem wird dort ein sieben Meter hoher Weihnachtsbaum, eine Bühne und eine Getränkepyramide aufgebaut, sagte uns Veranstalter Lars Tottmann.



© Radio Vest

Der Recklinghäuser Weihnachtsmarkt öffnet in knapp zwei Wochen am 21. November. Der allererste im Vest macht bereits nächste Woche Freitag in Castrop-Rauxel auf.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo