Neues Projekt für mehr Sicherheit an Grundschulen

In Datteln gibt es ein neues Projekt für mehr Sicherheit auf dem Schulweg. Polizei und Ordnungsamt haben allen Erstklässlern ein Quartett geschenkt. Damit können die Kinder spielerisch lernen, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten.

© Christian Schwier - Fotolia

Birgit Schneider von der Lohschule sagt, dass es gerade vor den Schulen immer mehr Probleme gibt, weil Eltern ihre Kinder mit dem Auto am liebsten bis in den Klassenraum fahren würden. Sie wünscht sich deshalb:

© Radio Vest

270 Dattelner Schüler haben das Lernquartett bekommen.

skyline
ivw-logo