Neujahrsschwimmer springen in den kalten Stausee

In Haltern am See springen an Neujahr wieder jede Menge Schwimmer in den kalten Stausee: Um 14 Uhr startet dann das Neujahrsschwimmen.

© Dudarev Mikhail - Fotolia

In den vergangenen Jahren waren immer hunderte Schwimmer dabei. Für die größte Gruppe und das beste Outfit gibt es einen Pokal. Die Erlöse sind für einen guten Zweck.

skyline
ivw-logo