Osterferien vorbei: Schule startet mit Distanzunterricht

Nach den Osterferien geht die Schule im Vest heute wieder los - die Schulen bleiben aber erst mal weiter zu. Distanzunterricht ist angesagt, wegen der hohen Corona-Zahlen, sagt das Land.

© Martin Möller / Funke Foto Services

Zumindest in dieser Woche sollen nur Schüler von Abschlussklassen zur Schule - der Rest bleibt Zuhause und macht Online-Unterricht. Wie es nächste Woche weitergeht, ist noch unklar - das hängt davon ab, wie sich die Corona-Zahlen entwickeln. Das Land möchte dann gerne zurück zum Wechselunterricht - also ein Teil Zuhause, ein Teil in der Schule. Wer zur Schule geht, muss aber auf jeden Fall pro Woche zwei Schnelltests machen. Schüler und Lehrer. Das Land will die Schulen mit ausreichend Tests versorgen. Pro Woche werden in ganz NRW 5,5 Millionen Stück gebraucht. Unabhängig von dem ganzen Chaos sollen die Abi-Prüfungen wie geplant am 23. April starten.

skyline