Per Mausklick zu städtischen Daten und Zahlen

Jede Menge aktuelle Daten zu ihrer Stadt können Recklinghäuser ab sofort online abrufen.

© ra2 studio - Fotolia

Die Stadt macht bei einer Testphase des neuen Internetportals „Open Data Portal Metropole Ruhr“ des Regionalverbandes Ruhr mit. Dabei stellen die Statistiker der Stadt beispielsweise die aktuellen Arbeitslosenzahlen, die Zahl der Fahrzeuge in Recklinghausen oder ausführliche Daten zur Bevölkerung ins Netz und bringen sie regelmäßig auf den neuesten Stand. Das Ganze soll ein Schritt hin zu einer digitalen Stadtverwaltung werden. Geplant sind zukünftig weitere Portale, wo Recklinghäuser auch nach Dienstschluss der Verwaltung auf weitere wichtige Infos zugreifen können.

www.opendata.ruhr

skyline
ivw-logo