Pfefferspray-Angriff auf Laptop-Verkäufer

Ab heute steht ein 17-jähriger Recklinghäuser wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Er soll sich in Essen mit jemandem getroffen haben, der seinen Laptop verkaufen wollte.

© Chodyra Mike - stock.adobe.com

An dessen Wohnung soll er seinem Opfer Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben, ein Komplize soll den Laptop an sich gerissen haben.

skyline
ivw-logo