Pfeffersprayattacke nach Streit

Zwei Pärchen sind heute Mittag auf der Paschenbergstraße in Herten heftig aneinandergeraten. Dabei kam es auch zu einer Pfefferspray-Attacke. Laut Polizei waren die beiden Frauen und Männer im Alter zwischen 30 und 45 Jahren zu Fuß unterwegs. Als sie sich trafen, soll es erst Beleidigungen gegeben haben, dann soll ein 32-jähriger Mann seinem Kontrahenten Pfefferspray ins Gesicht gesprüht haben.

Ein Polizist nutzt Handschellen zur Festnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Der mutmaßliche Täter konnte erst flüchten. Polizisten konnten den Mann und seine Begleiterin anhalten und das Pfefferspray einkassieren.

skyline
ivw-logo