Pistole gezogen: Streit am Hauptbahnhof eskaliert

Am Recklinghäuser Hauptbahnhof ist ein Streit eskaliert. Ein 35-Jähriger zielte in einem Internetcafe mit einer Pistole auf zwei andere Männer - ohne zu schießen.

© lassedesignen - Fotolia

Die Polizei fand den Mann Zuhause. Er war stark betrunken und hatte Drogen genommen. Die Polizei nahm den Recklinghäuser fest und beschlagnahte die Waffe, es handelte sich um eine Gaspistole.

skyline
ivw-logo