Pokal-Krimis in Bochum und Bielefeld

Schalke 04 hat sich am Abend in die nächste DFB-Pokal-Runde gezittert. 3:2 gewannen die Schalker bei Zweitligist Arminia Bielefeld.

© Ralf Laskowski - Radio Emscher Lippe

Dabei sah es erst nach einem ruhigen Abend für die Schalke-Fans aus: Zur Halbzeit stand es schon 3:0. Dann kam Bielefeld noch mal ran und hatte kurz vor Schluss noch jede Menge Chancen auf den Ausgleich. Schalke-Torwart Nübel bei Sky:

© Sky

Einen Pokal-Krimi gab es auch in Bochum: Der VfL hat die Sensation knapp verpasst und durch zwei späte Gegentore mit 1:2 gegen die Bayern verloren. Heute spielt unter anderem noch der BVB gegen Borussia Mönchengladbach.

skyline
ivw-logo