Polizei ermittelt nach Tötungsdelikt auf Elisabethstraße

In Herten soll gestern Nachmittag eine Frau getötet worden sein. Der Vorfall passierte in einem Mehrfamilienhaus auf der Elisabethstraße. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen bestätigt.

© Ralph Hoppe - stock.adobe.com

Als Tatverdächtig gilt offenbar der Ehemann. Die Hertener Allgemeine schreibt, dass Zeugen gesehen haben, wie eine Person festgenommen wurde. Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft, von dort gibt es noch keine weiteren Informationen.

skyline
ivw-logo