Polizei schießt auf mutmaßlichen Einbrecher

In Dorsten hat letzte Nacht ein großer Polizeieinsatz für Aufsehen gesorgt, bei dem auch ein Schuss gefallen ist. Polizisten hatten gegen 1 Uhr zwei Männer dabei erwischt, die gerade in eine Bäckerei auf der Borkener Straße eingebrochen waren.

© chalabala - stock.adobe.com

Auf einen der mutmaßlichen Einbrecher hat die Polizei geschossen. Er wurde dabei schwer verletzt und liegt im Krankenhaus. Warum die Polizei von der Schusswaffe gebrauch machen musste, ist unklar. Der andere mutmaßliche Täter konnte flüchten. Die Polizei hat per Hubschrauber nach ihm gesucht, er blieb aber verschwunden. Aus Neutralitätsgründen hat die Polizei in Dortmund die Ermittlungen übernommen.

skyline
ivw-logo