Polizei sucht im Kanal nach Waffen

Polizeitaucher suchen heute im Rhein-Herne-Kanal in Castrop-Rauxel nach Tatwaffen. Hintergrund ist die Raubserie auf Tankstellen und Trinkhallen im November.

Die Schleuse in Gelsenkirchen bei einer Feuerwehrübung.
© Stadt Gelsenkirchen

Die Ermittler haben Hinweise bekommen, dass die Täter ihre Waffen im Kanal versenkt haben. Vier mutmaßliche Einbrecher wurden festgenommen und sitzen in U-Haft.


skyline
ivw-logo