Polizei und Feuerwehr an Silvester mit mehr Personal

Polizei und Feuerwehr im Vest bereiten sich auf die Silvesternacht vor. Beide werden mit mehr Personal im Einsatz sein als in einer normalen Nacht.

© Otmar Smit - Fotolia

Die Polizei wird vor allem darauf achten, dass niemand betrunken Auto fährt. Nicht nur nachts sondern auch an Neujahr. Viele würden den Restalkohol unterschätzen, sagte ein Sprecher. Die Feuerwehr rechnet mit einer ereignisreichen Nacht. Alleine in Recklinghausen müssen die Einsatzkräfte im Schnitt zu über 70 Einsätzen ausrücken – meistens wegen kleiner Brände oder Verletzungen, die durch Feuerwerk verursacht wurden.

skyline
ivw-logo