Polizisten bekommen Smartphones für den Einsatz

Die Polizei bei uns in NRW bekommt heute 20.000 Smartphones. Vorher gab´ s ein Pilotprojekt in Dortmund, Wesel - und bei uns in Recklinghausen.

© ra2 studio - Fotolia

Dabei wurden die Handys und speziell für den Polizeieinsatz entwickelte Apps ausprobiert: Die Smartphones haben einen Messenger, eine Auskunftsapp und einen Dokumenten-Scanner. Dadurch können Polizisten zum Beispiel Führerscheine direkt einlesen und schneller mit der Datenbank abgleichen. Bis zum kommenden Frühjahr sollen alle Polizei-Behörden die Smartphones bekommen haben. Als nächstes sollen auch Verkehrsunfälle digital aufgenommen werden.

skyline
ivw-logo