Programm der Ruhrfestspiele wird vorgestellt

Am Vormittag wird das Programm für die Recklinghäuser Ruhrfestspiele vorgestellt. Sie starten wie immer am 1. Mai.

© Ruhrfestspiele

Intendant Olaf Kröck hat im Vorfeld schon verraten, dass es wieder jede Menge Ur- und Erstaufführungen geben wird - plus Konzerte und Kabarett. Um 11 Uhr wird auch das Motto bekannt gegeben. Letztes Jahr kamen 64.000 Besucher zu den Stücken der Ruhrfestspiele, das war das drittbeste Ergebnis der letzten 30 Jahre.

skyline
ivw-logo