Prozess um Attacken in Silvesternacht startet bald neu

Der Prozess um die Silvesterattacken von Bottrop und Essen startet Ende Oktober noch einmal neu. Der erste Prozess im Juli war geplatzt, weil die vorsitzende Richterin gestorben war.

© Heinrich Jung / FUNKE Foto Services

Ein 50-Jähriger soll mehrfach absichtlich in feiernde Menschengruppen gerast sein, das Urteil soll es kurz vor Weihnachten geben.

skyline
ivw-logo