Prozessauftakt wegen sexuellen Missbrauchs

Weil er sich in Recklinghausen an Kindern vergangenen haben soll, steht ein 26-Jähriger ab heute (Dienstag) vor Gericht. Einer 12-Jährigen soll er bei WhatsApp perverse Nachrichten geschrieben haben. Und der Recklinghäuser soll sich mit einer 16-Jährigen getroffen, sie gegen ihren Willen angefasst und sich mit offener Hose auf sie gelegt haben. Die Anklage lautet unter anderem sexueller Missbrauch von Kindern.

© Haramis Kalfar - Fotolia

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo