Rettungshubschrauber nach schwerem Unfall im Einsatz

Bei einem Unfall in Haltern am See ist eine junge Autofahrerin gegen einen Baum gekracht und dadurch schwer verletzt worden. Die 23-Jährige war gestern Mittag auf der Weseler Straße unterwegs und flog dort mit ihrem Auto aus einer Kurve.

© Feuerwehr Dorsten

Dabei stieß sie frontal gegen den Baum. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Krankenhaus. Wegen des Unfalls war die Weseler Straße in Haltern etwa anderthalb Stunden gesperrt.

skyline
ivw-logo