Riesiges E-Sport-Festival geplant

Auf Schalke wird es nächstes Jahr das weltweit größte E-Sport-Festival geben. Zum ersten Mal finden in der Veltins-Arena vom 17. bis 19. Juli die "Global Masters" statt. Geplant sind dabei Turniere, eine Art Messe, wo Hersteller ihre neuesten Spiele präsentieren und E-Sport-Fans könne sich an Ständen Tipps von Profis holen.

© Hans Bloss / FUNKE Foto Services

Außerdem soll es auf einem Extragelände an der Trabrennbahn einen großen Campingsplatz und Bühnen geben, auf denen internationale Musikstars auftreten. Der Star-DJ Robin Schulz wird die offizielle Global Masters-Hymne produzieren. 60.000 Besucher werden erwartet. Tickets dafür gibt es ab 15. November.

skyline
ivw-logo