RuhrTopCard so beliebt wie noch nie

Wer im Ruhrgebiet in Freizeitparks geht, nutzt dafür immer öfter die RuhrTopCard - das ist eine Karte, mit der wir günstigeren oder kostenlosen Eintritt bekommen.

© Radio Vest

Zum Beispiel im Dorstener Atlantis, im Naturwildpark Granat in Haltern oder im Schiffshebewerk Henrichenburg. 232.000 Mal wurde die Karte letztes Jahr verkauft, das ist mit Abstand neuer Rekord. Die RuhrTopCard kostet für Erwachsene 56 Euro.

skyline
ivw-logo